Die wirklichen Ursachen einer Krankheit

Eine Krankheit ist für den betroffenen Menschen eine Erfahrung - eine negative Erfahrung.

Eine Erfahrung ist die Verwirklichung einer Idee.

Eine Idee verwirklicht sich im Leben eines Menschen als Erfahrung, wenn man sich in seinem Verhalten nach der Idee richtet.

In anderen Worten:

Eine Idee verwirklicht sich im Leben eines Menschen als Erfahrung, wenn der Idee erlaubt wird, das Verhalten zu beeinflussen.

Noch einmal in anderen Worten:

Eine Idee verwirklicht sich im Leben eines Menschen als Erfahrung, wenn die Idee das Verhalten lenkt.

Was bedeutet das nun konkret für eine Krankheit?

Jede Krankheit ist mit einer ganz bestimmten Idee verknüpft, die wiederum zu einem bestimmten Verhalten führt und das bringt dann die Krankheit hervor.

Idee und Verhalten werden vom Betroffenen meistens nicht bewusst gesehen. Sie wirken unbewusst oder halb-bewusst.

Es handelt sich dabei um eine Idee, die der betroffene Mensch für wahr hält und die aber nicht wahr ist. Die ...

Den vollständigen Text finden Sie im EBook
nächstes Kapitel: Weltsicht (Grundlagen der Heilung)