Genetische Ursachen

Es ist ein beliebtes Muster der Medizin, irgendwelche Gene als Ursache bestimmter Krankheitserscheinungen (und neuerdings sogar als Ursache von Sucht) hervorzuzaubern.

Das Problem damit ist folgendes:

Menschen nehmen Gene als unveränderlichen "Fluch ihrer biologischen Herkunft" an.

Das heißt, was durch die Gene festgelegt ist, dagegen ist ein Mensch vollkommen machtlos, dagegen kann er gar nichts machen, dem ist er ohnmächtig ausgeliefert.

Und das ist so dermaßen haarsträubender ...

Den vollständigen Text finden Sie im EBook
nächstes Kapitel: Schnell reagieren (Medizin und Heilung)
Stichworte:
Gene
Krankheitserscheinungen